[2 Mai 2018 | No Comment | 166 views]
DSGVO – So schützen Sie Ihre Newsletter-Adressen

Was konkret ändert sich mit der DSGVO für das Email-Marketing?
Die entscheidende Frage ist, an wen darf ich noch einen Newsletter versenden?
Die Antwort ist in der Verordnung klar und eindeutig geregelt: Man benötigt eine entsprechende Berechtigung! Ein Newsletter-Versand darf nur an diejenigen Personen erfolgen, die Ihnen explizit eine Zustimmung erteilt haben.  Der klassische Weg für solch eine Zustimmung ist die Eintragung des Users in ein entsprechendes Formular auf Ihrer Website.

Read the full story »

Allgemein, Featured, Headline, Praxis »

[16 Feb 2018 | No Comment | 357 views]
Datenschutzgrundverordnung 25.05.2018

Alles neu macht der Mai! Fast, denn die umfangreichen Vorschriften der Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) sind bereits am 25.05.2016 in Kraft getreten und kommen nun zwei Jahre später zur Anwendung. Am 25. Mai 2018 tritt die neue Verordnung offiziell in Kraft und ist bindend. Toleranzschwellen für Unternehmen, die die Umstellung verpasst haben, sind nicht vorgesehen!
Gerade kleine und mittlere Unternehmen, werden mit der Umsetzung ihre Anfangsschwierigkeiten haben. Auch deshalb, da es keine Musterlösung gibt und jedes Unternehmen durch sein Geschäftsmodell auch unterschiedliche Datenverarbeitungsvorgänge durchführt.
Stichtag 25. Mai 2018 Darauf müssen Sie sich einstellen!

Featured, Headline, Public Relations »

[27 Sep 2017 | No Comment | 173 views]
Online PR – der Weg zu mehr Sichtbarkeit

Laut der ARD/ZDF-Onlinestudie 2016 (http://www.ard-zdf-onlinestudie.de/9 rufen täglich 65 Prozent bzw. 45 Millionen Menschen Netzinhalte ab und dieser Wert wird in Zukunft weiter steigen. Dadurch steigt die Bedeutung der Online-Kommunikation und Online-PR wird immer wichtiger. Dabei handelt es sich nicht um die reine Transformation der klassischen PR auf die neuen Online-Kanäle, sondern die Kommunikation wandelt sich von der reinen Information hin zum Dialog. So kann folglich die Online-PR keine abgegrenzte Disziplin sein, denn in der Online-Kommunikation sind die Grenzen zwischen PR, Marketing, Social Media und SEO fließend.

Allgemein »

[26 Jul 2017 | No Comment | 258 views]
Was ist Ihre Botschaft – und wie kommunizieren Sie diese?

Ihre Unternehmensbotschaft  ist im Grunde die Beantwortung der Frage:
Was macht Ihr Unternehmen aus und was bieten Sie Ihren Kunden?
Idealerweise können Sie die Antwort in ein bis drei einfachen Sätzen formulieren, denn nur wenn Sie selbst die Antwort kennen, können Sie diese auch wirkungsvoll anderen vermitteln.
In einem zweiten Schritt muss diese intern als auch in der Öffentlichkeit kommuniziert werden. Nur wenn alle Mitarbeiter die Unternehmensbotschaft kennen, kann auch im Kundenkontakt eine einheitliche Haltung und Botschaft übermittelt werden.