Kommunikation – die Lebensader von Unternehmen


31 Oktober 2014 276 views No Comment

Wenn Unternehmen in eine Schieflage geraten, die Aufträge zurück gehen und auch die finanzielle Situation brenzliger wird, sind die ersten Sparmaßnahmen schnell ausgemacht. Oft heißen sie Marketing und Vertrieb. Klar, diese Bereiche bedeuten für ein Unternehmen immer Investitionen. Aber was für Investitionen? Investitionen in neue Kunden, Aufträge – genau das, was Unternehmen am Leben erhält.

Schneidet man diese Lebensadern ab, gibt es für Unternehmen kaum mehr Möglichkeiten, sich aus der misslichen Lage zu befreien. Denn wer nicht kommuniziert und nach außen geht, der wird nichts zurückbekommen. Diese Situation kennt jeder aus seinem privaten Umfeld. Wer sich nicht verabredet und nicht mehr mit Freunden trifft, wird auf kurz oder lang einsam.

Doch das muss nicht sein. Nehmen wir einmal an, jemand hat ein gebrochenes Bein und ist aus diesem Grund zu Hausarrest verdonnert. Natürlich kann er nun nicht mehr in ein Café oder zum Sport, aber er kann sich andere Wege suchen, um mit Leuten in Kontakt zu bleiben. Vielleicht greift er einfach viel öfter zum Telefonhörer, postet in Facebook oder lädt Bekannte zu einem Abendessen ein. Übertragen auf ein Unternehmen kann dies unter anderem heißen, dass bereits durchgeführte Maßnahmen nicht erfolgreich waren oder der Markt sich geändert hat. Dann ist es auch für Unternehmen an der Zeit, sich diese „anderen Wege“ zu suchen, damit die Kommunikation nach außen zu keiner Zeit abbricht. Dabei ist Umdenken angesagt. Es müssen neue Wege genutzt werden, um die Kunden zu erreichen. Allerdings sollten auch bereits umgesetzte Projekte geprüft werden. Denn vielleicht fehlen nur spezielle Anpassungen, welche die Maßnahme erfolgreich durchstarten lassen.

Für welchen Weg sich Unternehmen entscheiden, sie sollten nur eines nicht tun: Die Kommunikation nach außen kappen. Finanzielle Schwierigkeiten gleich kein Marketing! Diesen Teufelskreis dürfen Unternehmen gar nicht erst zulassen. Ganz nach dem Motto: Finanzielle Schwierigkeiten, Marketing jetzt erst Recht.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading ... Loading ...

Leave your response!

Add your comment below, or trackback from your own site. You can also subscribe to these comments via RSS.

Be nice. Keep it clean. Stay on topic. No spam.

You can use these tags:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

This is a Gravatar-enabled weblog. To get your own globally-recognized-avatar, please register at Gravatar.